Drucken
Schliessen

Jede / Jeder Vierte ist in einem Ärztenetz

02.02.2015

Die Integrierte Versorgung in der Schweiz legt weiter kräftig zu.1.95 Millionen Personen sind in der Schweiz im Hausarztmodell eines Ärztenetzes versichert, wie die jüngste Erhebung des Forum Managed Care (fmc) zeigt. Somit lassen 24 Prozent der Versicherten ihre medizinische Behandlung von einer Hausärztin oder einem Hausarzt koordinieren. Dies sind 15 Prozent mehr als 2013 und doppelt so viele wie 2010.

Das deutlichste Wachstum verzeichnet die Westschweiz: plus 22 Prozent gegenüber 15 Prozent in der ganzen Schweiz. Das Standardmodell der obligatorischen Krankenversicherung nutzen inzwischen nur noch 38 Prozent der Bevölkerung.

Auch der Ärzteverein doccare ist ein Ärztenetz. Das Bestreben aller angeschlossenen Hausärztinnen und Hausärzte ist die koordinierte und bedürfnisgerechte Betreuung ihrer Patientinnen und Patienten.

Das Forum Managed Care (fmc) ist eine unabhängige Plattform, die das Verständnis für die Integrierte Versorgung fördert und steht allen Akteuren im Gesundheitswesen offen.

Für weiterführende Informationen: www.fmc.ch